Branchenzuschläge weitestgehend akzeptiert

01.02.2013 iGZ-Regionalkreisleiter Ralf Lemle im Gespräch mit “Düsseldorf Manager” Die Branchenzuschlagstarife thematisierte jetzt das Magazin “Düsseldorf manager” in einem Special und interviewte dazu den iGZ-Regionalkreisleiter für Düsseldorf und das Bergische Land, Ralf Lemle. Darin heißt es unter anderem: iGZ-Regionalkreisleiter Ralf Lemle: Branchschläge werden weitestgehend akzeptiert. DM: Welchen Eindruck haben Sie kurz nach der Einführung der ersten Branchenzuschläge? Wie kommen Unternehmen und Personaldienstleister mit der neuen Situation zurecht? Ist eine Steigerung der Personalaufwände zu beobachten? Was funktioniert in der Umsetzung gut, wo hakt es noch? Ralf Lemle: Bislang sind noch keine Auswirkungen spürbar. Die neuen Branchenzuschläge wurden von den Kundenunternehmen weitestgehend akzeptiert. Saisonal bedingt registriert die Zeitarbeitsbranche derzeit einen leichten Rückgang. Wie und ob sich die Branchenzuschläge auswirken, wird sich erst im Frühjahr 2013 zeigen, wenn die Kundenunternehmen wieder Personal nachfragen. Tendenziell liegt der Schwerpunkt jedoch auf dem klassischen Aspekt ‘flexibler Einsatz von Arbeitskräften’. Dank professioneller Umsetzung der Branchenzuschläge in den Softwareprogrammen und eines umfangreichen Seminarangebots durch den Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen für seine Mitglieder sind die Personaldienstleister bereits recht routiniert im Umgang mit den Zuschlägen. Probleme gibt es nur in Einzelfällen, die aber bislang stets durch Nachfrage im iGZ-Rechtsreferat gelöst werden konnten. DM: Kann man aufgrund der Tarifangleichung in der Metall- und Elektroindustrie und der

Weiterlesen

ABP-Physical

Ihre Personalvermittlung für Ärzte aus dem Ausland Ja, auch die Politik nimmt es mittlerweile in den Mund. Das verhasste Wort: Ärztemangel. In vielfältiger Weise kann man über Ursachen, Risiken und Nebenwirkungen lesen, doch wirkliche Problemlösungen für die aktuelle Situation der Kliniken und ländlichen Regionen sind Mangelware. Wir sorgen für schnelle kompetente Hilfe und vermitteln Ihnen fachkundiges, empathisches und deutschsprachiges Personal für Ihre Gesundheitsversorgung guter Qualität. Denn gute Gesundheitsversorgung ist mehr als die Behandlung von Krankheit und Gebrechen. www.abp-physical.com

Weiterlesen

Sozialverein Grenzenlos

Das Spiel der Viktoria gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München ging leider verloren, doch es gab einen großen Gewinner. Alle Zuschauereinnahmen des Spieltages gingen an den Sozialverein Grenzenlos in Aschaffenburg der sich um die Armen und Ärmsten der Stadt kümmert. Schön das die Region zusammenhält.

Weiterlesen

Viktoria Aschaffenburg

Die Viktoria Aschaffenburg zeigt sich in der Regionalliga Bayern nicht nur spielerisch von der besten Seite. Auch das neue Spieltagsmagazin strahlt in neuem Format und mit neuem Glanz. Schaut es Euch doch einfach mal an. …und wenn Ihr genau hinschaut entdeckt Ihr auch unsere Anzeige 😉

Weiterlesen

Nintendo Betriebsfeier 2012

Unsere Mitarbeiter machen immer eine gute Figur… egal in welcher Position.   Gerne haben wir unseren langjährigen Kunden mit Mitarbeitern für die Betriebsfeier ausgeholfen. Und die haben wie man sieht nicht nur eine gute Figur gemacht, sondern auch eine Menge erlebt.   Danke für das Vertrauen. Mit Stargast DJ Ötzi

Weiterlesen