Was ist Zeitarbeit?

Kurz umschrieben ist Zeitarbeit ein geregeltes Dreiecksverhältnis zwischen Arbeitnehmer / in, Zeitarbeitsunternehmen und einem Kunden.

Der Arbeitnehmer / die Arbeitnehmerin hat einen Arbeitsvertrag (AV) mit dem Zeitarbeitsunternehmen als Arbeitgeber. Dieser unterliegt den gleichen Gesetzten und Regeln jeder anderen vertraglichen Einstellung, inkl. Einzahlung in die Renten-, Arbeitslosen-, und Krankenversicherung, bezahltem Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.

Zwischen Kunde und Zeitarbeitsunternehmen gibt es einen Arbeitnehmerüberlassungsvertrag (AÜV), der den Stundenverrechnungssatz für den Leiharbeiter/ die Leiharbeiterinnen festlegt. Nur Zeitarbeitsunternehmen mit einer Erlaubnis der Arbeitnehmerüberlassung dürfen solche Verträge abschließen.

Die Weisungsbefugnis für die durchzuführenden Arbeiten liegt beim Kunden.

Wo liegen die Vorteile für den Arbeitnehmer / die Arbeitnehmerin?

Ganz allgemein haben Arbeitnehmer / innen in der Zeitarbeit die Möglichkeit Branchen und Firmen auszuprobieren, die unterschiedlichen Aspekte ihrer Fähigkeiten zu erkunden und ihren Erfahrungshorizont zu erweitern. Gerade von Berufseinsteigern/-innen wird heute erwartet, dass sie jung und flexibel sind und gleichzeitig über die Erfahrungen eines langjährigen Arbeitnehmers / einer Arbeitnehmerin verfügen. Die Zeitarbeit bietet hier die Möglichkeit sich auszuprobieren ohne sich gleich festlegen zu müssen und den erforderten Kenntnisstand zu erlangen. So finden Berufseinsteiger / innen schnell den Weg in den Berufsalltag und können ihr Wissen und ihr Talent beweisen und die nötigen Kontakte für den weiteren Weg aufbauen. Eine ständig wechselnde Festanstellung hingegen würde als Manko im Lebenslauf gewertet werden.

Arbeitnehmer/-innen mit einer geringen oder gar keiner Qualifikation werden adäquat weitervermittelt unter Einhaltung von Tarifgehältern auch für den Niedriglohnsektor. Vorstellungen werden geübt und vorbereitet und entsprechend der Fähigkeiten des Einzelnen / der Einzelnen eingeleitet.

Kommentar hinterlassen